Denn für mich hat es manchmal Vorteile, die …

Bild haut hautcreme 1 Kauf Rausch

…Kinderbetreuung meiner Tochter zu nutzen. Während der eine die Windel für den Kleinen wechselt, bereitet der andere das Frühstück für den Großen vor. Und dazwischen bleibt gerade genug Zeit für alle, um zu duschen und sich für den Tag anzuziehen.

Im Alter von vier bis zwölf Jahren ist die Haut von Kindern noch relativ dünn. Die wichtigste Aufgabe von Hautpflegeprodukten ist nun die Stärkung der Hautbarriere, die hilft, Entzündungen zu reduzieren. Wenn Babys auf die Welt kommen, bringen sie ihre eigene Hautcreme mit – Ärzte haben sie wegen ihres weißlichen Aussehens “Käseglibber” genannt.

Es enthält genau die Lipide, die die extradünne Haut des Neugeborenen schützen und nähren. Deshalb wird sie heute nicht gewaschen, sondern massiert. Die Haut von Babys produziert weniger Talg als die Haut von Erwachsenen und ist weniger in der Lage, sich vor Infektionen zu schützen.

Ein weiterer Vorteil des natürlichen Rohstoffs ist, dass er besonders schnell nachwächst. Eine plastikfreie Zahnpastatablette, die eine umweltfreundlichere Alternative zur Zahnpasta bietet und die Bambuszahnbürste in grünere Zeiten bringt. Wer sich zum Beispiel für die Entwöhnung von Babys und den Verzicht auf Brei interessiert, ist mit meinen Beikost-Tagebüchern gut bedient. Außerhalb der kalten Winterzeit mit trockener Heizungsluft müssen Babys nicht ständig eingecremt werden, meint auch Öko-Test. Wer jedoch auf die tägliche Pflege nach dem Baden oder als Ritual nicht verzichten möchte, kann glücklich werden.

Denn für mich hat es manchmal Vorteile, die …