Der deutsche Hemdenhersteller van Laack zeigt, …

Bild atmungsaktiv marke textil start up kultur laack 1 Kauf Rausch

…dass es eine andere Lösung gibt. Auf der Rückseite des Gebäudes befinden sich ein Geschäft und der Produktionsbereich für die neuen Kollektionen. Ausgewählte Materialien und deren sorgfältige Verarbeitung sind das Markenzeichen des niederrheinischen Unternehmens.

Auch die Mitarbeiter des Textilunternehmens verfügen über eigene Produktionsanlagen. Ein weiteres Beispiel ist die Zusammenarbeit mit einem Ginhersteller für die Lieferung von Desinfektionsmitteln. Dies ähnelt eher einer Start-up-Kultur als den Aktivitäten eines Großunternehmens. Das Unternehmen

Company Van Laack ist Teil der Toga-Holdinggesellschaft, die sich im Besitz von Daniels und dem Bankier Christoph Neizert befindet. Die anderen FFP2-Masken sind leider nicht waschbar und sehr angenehm zu tragen. Das Monatsgehalt eines Arbeitnehmers beträgt etwa 5 Millionen Dongs oder etwa 175 Euro. Entwicklungsministerin

will mit einem neuen Textilsiegel die deutsche Modeindustrie zur Einhaltung sozialer und ökologischer Mindeststandards zwingen. Gemäss den Spezifikationen ist der Mundschutz zu verwenden. Der Vorteil ist, dass es atmungsaktiv und wiederverwendbar ist.

Der deutsche Hemdenhersteller van Laack zeigt, …
Markiert in: