Plus Prämien, wenn eine Näherin wenig Abfall …

Bild designer luxus 1 Kauf Rausch

…produziert und selten abwesend ist. Auch die globale Zusammenarbeit funktioniert jetzt wie ein Uhrwerk. Weil Herr van Laack in die Videokonferenzlösung Scopia von Avaya zusammen mit der neuen Kommunikations- und Netzwerktechnologie investiert hat.

Die Lösung Scopia XT5000 fügt sich perfekt in die Kommunikationslandschaft ein und erleichtert internationale Vereinbarungen erheblich. Zwei 55-Zoll-LED-Monitore zeigen die Mitarbeiter in der Zentrale, während ein Projektor auf der anderen Seite der Welt für eine klare Sicht sorgt. So können Designer per Videokonferenz Entwürfe, Schnitte und Produktionsanweisungen mit ihren Kollegen in Vietnam und Tunesien diskutieren.

Die Kosten für die Anschaffung des Videokonferenzsystems Scopia XT5000 haben sich in nur wenigen Monaten amortisiert, stellt Breuer fest. Nach Angaben des Unternehmens berichtet Christian von Daniels, geschäftsführender Gesellschafter des Mönchengladbacher Unternehmens, in einem Interview, wie die Herausforderungen seit Beginn der Produktion in Deutschland gemeistert wurden.

Ziel ist es, innerhalb der nächsten fünf Jahre einen Nachfolger zu bauen. Mit Nasen- und Mundmasken hat van Laack, ein Hersteller von Hemden und Blusen im Luxussegment, in kurzer Zeit ein neues Geschäftsfeld gestartet. Christian von Daniels selbst trägt immer eines seiner Hemden. Zu Hause hat er nur 20 bis 30 Hemden in seinem Kleiderschrank. Er zieht es vor, auf neue Modelle umzusteigen, um die Dynamik seines Unternehmens nach außen hin zu zeigen.

Plus Prämien, wenn eine Näherin wenig Abfall …