Sisley Eau du Soir Body Lotion 150 Idee 5292

Angebot!

Sisley Eau du Soir Body Lotion 150 Idee 5292

Brand: Sisley
Anbieter: Perfumetrader
EAN-Code: 3473311957009

Will ich sehen!

Werbelink
Artikelnummer: 2485401377086926 Kategorie: Schlagwörter: ,
Sisley-Fakten Eau du Soir ist ein chypre-artig-blumiges Damenparfüm von Jeannine Mongin das seit 1990 erhältlich ist. Für den außergewöhnlichen Duft spielen Ambra Moschus Eichenmoos Flieder Gartennelke ...

Info dazu:
Angebot: Sisley Eau du Soir Body
Anbieter: Perfumetrader
Kennzeichnung/MPN: 22510210
Modell: 22510210
Sonderaktion im Bereich: Pflege Cosmetics & Skincare
EAN-Code: 3473311957009

Hinweis: Jetzt 32 % reduziert!
GTIN/mehr: 3473311957009

Aktualisiert am: 2021-09-08 02:01:24

Angebote zum Thema:

Bild allgemein 1 Kauf Rausch

Bei überprüfungspflichtigen Arzneimitteln sind der Ifa GmbH Informationen zu den Datenfeldern Obligatorische Funktionskontrolle ab dem Ladedatum und Obligatorische Funktionskontrolle ab dem Verfallsdatum mitzuteilen. Sie dienen dazu, überprüfungsbedürftige Arzneimittel zu identifizieren und zwischen bestehenden Produkten und neuen überprüfungsbedürftigen Produkten zu unterscheiden. Diese Pakete dürfen erst nach Überprüfung verteilt werden.
Daher kann Pzn nicht für sterile medizinische Produkte in einem Sterilbarrieresystem ohne Schutzverpackung verwendet werden. Für die Ifa-Datenbank für zulassungs- oder registrierungspflichtige Arzneimittel gilt der übliche Zeitrahmen für Neuaufnahmen. Der Ifa-Redaktionskalender listet alle Benachrichtigungsfristen zu den jeweiligen Publikationsterminen auf.
Zum Öffnen des Dokuments benötigen Sie einen pdf-Reader. Das Medizinprodukte-Informationssystem ist ein Arbeitsinstrument der zuständigen Behörden, Bundesoberbehörden und Ethikkommissionen. Die Inhalte sind daher der Öffentlichkeit nicht zugänglich.
Gegen eine geringe Gebühr können Sie selbst in den öffentlichen Datenbanken des Medizinprodukte-Informationssystems nach Produkten suchen, sofern der Bevollmächtigte in Deutschland ansässig ist. Diese Bedingungen sind rechtlich nicht einklagbar. In-vitro-Diagnostika sind in Anhang Ii der Richtlinie 98/79/EG aufgeführt oder das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ist eine Bundesoberbehörde beim Bundesministerium für Gesundheit. Die Aufgaben und Zuständigkeiten des BfArM im Bereich der Medizinprodukte sind in den Artikeln 32(1) und 33 Mpg geregelt.

Bei überprüfungspflichtigen Arzneimitteln sind …